VZ Nachtschicht

Kompetenzen in Casino-Atmosphäre teilen

In der Nachtschicht stellen Fachleute aus Betrieben sechs Stunden lang ihr Knowhow gemeinnützigen Einrichtungen zur Verfügung und bearbeiten eine Nacht lang konkrete Aufgabenstellungen aus verschiedenen Managementbereichen.

Dieses neue Verantwortung zeigen! Format lädt Fachkräfte im Ambiente des Casino zur fachlichen Vernetzung der besonderen Art.

Informationsbroschüre zur Nachtschicht
Herunterladen

Projektliste

Fragestellungen kommen insbesondere aus den Bereichen

  •  Personalentwicklung
  • Marketing
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Controlling
  • EDV und IT
  • Innovation
  • Prozessoptimierung

Ablauf und Zeitplan

1. Projektliste anfordern

Bis 15. Juli sind gemeinnützige Organisationen eingeladen, konkrete Aufgabenstellungen und Fragestellungen einzubringen. Ab 20. Juli steht die Projektliste für die Unternehmen bereit.
Projektliste jetzt anfordern!

2. Anmeldung und Matching

Über den Sommer haben Unternehmen Zeit, sich für die Mitwirkung anzumelden, Anfang September finden für jedes Nachtschicht-Projekt - wie bei den Engagementtagen - ein Vorbereitungstermin statt.
Anmeldeschluss für Unternehmen ist der 30. August 2014.

3. Mitmachen bei der Nachtschicht

Mitte September ist es dann soweit: Um 18:00 Uhr treffen sich Fachkräfte aus den Betreiben und Organisationen im Casino und starten in den sechsstündigen Kompetenzspendenmarathon.
Um 24.00 Uhr wird dann gemeinsam auf die fertigen Lösungen angestoßen! :-)


Die ersten Nachtschicht-Termine

  •  MO, 15. September 2014 im Casino Velden
  •  MO, 09. Februar 2015 auch im Casino Graz

Die Konditionen

Die Netzwerkpartner nehmen an der Nachtschicht kostenlos teil. Aber auch andere Unternehmen können natürlich teilnehmen.
Kostenbeitrag: € 400 netto


Zum Format der Nachtschicht

Der VZ Nachtschicht liegen die Erfahrungen und Konzepte international ähnlicher Vernetzungsformate zugrunde. Ursprünglich entwickelt in den Niederlanden 8-i (8 Hours Overtime for a Good Cause), wurde es vom Netzwerk UPJ e.V. aus Berlin, mit dem wir seit Jahren guten Kontakt pflegen, in den deutschen Sprachraum übertragen und erstmals in 02/2014 durchgeführt.
 

 

 
Verantwortung zeigen! Netzwerk | STRASSER & STRASSER | Mail: kontakt(at)verantwortung-zeigen.at | Tel.: +43(0)463|507755-0
VZ! finanziert sich über die Beiträge der Netzwerkunternehmen und arbeitet ohne öffentliche Mittel. Ein Danke allen, die mit dabei sind!