27. November 2019, Waiern.

Einstimmung auf Weihnachten

„Einstimmung auf Weihnachten“, heißt es hoch offiziell auf der Einladung die die Jugendlichen im Alter von 10 bis 20 Jahren und ihre BetreuerInnen der WG Cowota von der Diakonie de La Tour jedes Jahr gegenüber Kanzian Engineering & Consulting GmbH aussprechen.

„So eine Einladung zum netten Beisammensein bekommt nicht jeder“, erzählt Daniel Leutgeb Betreuer in der WG mit einem Augenzwinkern. „Wir und unsere Schützlinge fühlen uns sehr verbunden mit der Familie Kanzian und den MitarbeiterInnen von KEC, helfen sie uns doch jedes Jahr unsere WG wohnlicher und lebenswerter zu gestalten, und als Dankeschön, feiern wir mit ihnen nun schon seit einigen Jahren ein kleines Adventfest“.

Es gibt Maroni, belegte Brote und Kinderpunsch. Die Jugendlichen haben den Vorplatz liebevoll gestaltet, mit Lichterketten und Feuerkörben zum Hände wärmen. „Dieses Jahr ist es nicht so schlimm mit den Temperaturen“ meint Brigitte Kanzian, „aber es gab schon Jahre, da haben wir wirklich gefroren“ erzählt sie weiter. „Da tut dann ein warmes Getränk und die nette Idee mit den Feuerkörben zum Hände wärmen gut“.

Doch mit leeren Händen kommt das Team von Kanzian Engineering & Consulting GmbH so oder so nie nach Waiern. „Wir sind so begeistert von dieser Einrichtung und vor allem von der Herzenswärme mit der Cornelia Moore, die Leiterin der Gruppe von Jugendlichen, und daher haben wir beschlossen, wenn wir helfen können, helfen wir“, schwärmt Brigitte Kanzian. Im Sommer im Rahmen der VZ Engagementtage werden viele handwerkliche Projekte umgesetzt wie z.B. Griller, Volleyballplätze und Palettenmöbel bauen. Und jetzt hat Brigitte Kanzian zu diesem Fest einen individuell gestalteten Adventkalender für die Kinder und Jugendlichen mitgebracht. „Wow ist das alles für uns? Und dürfen wir den jetzt schon öffnen?“ wurde bei der Übergabe ganz aufgeregt durcheinander gefragt. Ein bisschen Geduld ist noch gefragt, aber am kommenden Sonntag ist es soweit, dann darf das erste „Sackerl“ aufgemacht werden. Wer das sein wird, wird erst ausgeknobelt.

 

Der Tag findet statt im Rahmen des Adventkalenders des Netzwerks Verantwortung zeigen!, einem Verbund von Unternehmen und Organisationen, die sich mit konkreten Aktionen für verantwortliches Wirtschaften und guten sozialen Zusammenhalt im Land stark machen. 80 Unternehmen sind Partner des Netzwerks, KEC Kanzian ist seit vielen Jahren aktiv dabei.

Mehr über alle Projekte finden Sie auf der Facebookseite www.facebook.com/verantwortung.zeigen/

 

zum Fotoalbum

 

Hier geht’s zum Kärntner WOCHE Beitrag