dm drogeriemarkt und soma

Das Christkind denkt an jeden

 

Über 100 weihnachtliche Säckchen stehen im Sozialraum des Drogeriemarktes in Klagenfurt gestapelt für die Abholung bereit: Ein Team von dm Mitarbeiterinnen rund um die ‚Mitten-in-Leben-Beauftragte‘ Magdalena Kilzer war als Helferlein des Christkinds im Einsatz und hat die Säcke mit kleinen Geschenken für Damen und Herren gefüllt. Nagellack und hochwertige Gesichts- und Hautpflegeprodukte, Duschgels und Lippenpflege – in ganz Kärnten werden alle Standorte der SOMA Kärnten mit den Wichtelpackerln beliefert und so die KundInnen beschenkt. „Der Wirtschaftsgemeinschaft dm ist es seit jeher ein Anliegen vorbildlich im Umfeld zu wirken. Auch zu Weihnachten denkt dm an Menschen, die wenig haben – gerade in der momentanen Situation“, so dm-Gebietsmanagerin Sandra Salzmann. Und ihre Kollegin Renate Fleiß ergänzt: „Wir sind immer gerne über Verantwortung zeigen! im Engagementeinsatz, heuer einmal über die Geschenke und nächstes Jahr wieder persönlich.“

„Die Drogerieprodukte sind für unsere Kunden in ganz Kärnten sehr wichtig und eine gute Ergänzung unseres Angebots. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sie an den Standorten Klagenfurt, Villach, Spittal und Wolfsberg zielgerichtet an jene Menschen weitergeben, die das brauchen“, berichtet die Geschäftsführerin der SOMA Märkte Liselotte Suette. Sie weiß um die Situation der Menschen mit geringen Einkommen gut Bescheid und unterstreicht die insgesamt gute und wertvolle Zusammenarbeit mit dm das ganze Jahr über.

„Die Sozialmärkte Kärnten sind dankbar, Partner der Initiative Verantwortung zeigen! zu sein, die unbürokratisch und schnell Wirtschaft und soziale Organisationen vernetzt und natürlich sind wir auch den Unternehmen wie dm dankbar, dass diese ebenfalls mitwirken und unsere Anliegen und Wünsche erfüllen“, erklärt Liselotte Suette die Beweggründe beim VZ Adventkalender diesen Projektwunsch nach Wichtelpackerln für die KundInnen eingereicht zu haben.

Das Projekt findet statt im Rahmen des Adventkalenders des Netzwerks Verantwortung zeigen!, einem Verbund von Unternehmen und Organisationen, die sich mit konkreten Aktionen für verantwortliches Wirtschaften und guten sozialen Zusammenhalt im Land stark machen. 80 Unternehmen sind Partner des Netzwerks, dm und die Sozialmärkte Kärnten sind heuer schon zum wiederholten Male aktiv dabei.

 

 

Fotogalerie

 

Hier geht`s zum Kärntner WOCHE Beitrag

Hier geht`s zum Kleinen Zeitung Beitrag

 

Mehr über alle Projekte finden Sie auf der Facebookseite www.facebook.com/verantwortung.zeigen/ und auf LinkedIn https://www.linkedin.com/company/verantwortung-zeigen

 

#verantwortungzeigen #vzadventkalender2020 #engagierteunternehmen #gemeinsamgutestun