Naurel Hotels & Diakonie de La Tour WG kids

Sind wir nicht alle ein bisschen spooky

 

„So ein Käse, dieses Virus“, meinen Hannah und Kathi von den Naturel Hotels & Resorts am Faakersee als sie schweren Herzens die gemeinsame Mondscheinrodelpartie mit den Kindern und BetreuerInnen der WG kids von der Diakonie de La Tour absagen müssen.

Dabei hätte es so ein cooles Abenteuer werden sollen. Alle haben sich schon so darauf gefreut. Gemeinsam wurde geplant, sich lustige Sachen überlegt, sogar Schnee hätte es diesen Winter gegeben, damit wäre es sicher eine spannende, coole und  spooky Rodelpartie bei Mondschein geworden und nun das. Doch der Lockdown macht auch davor nicht Halt. Aber das Team der Naturel Hotels hat schon in den letzten Jahren mit viel Spaß, Kreativität und Witz einige Projekte im Rahmen der VZ Engagementaktionen umgesetzt, da kann sie so eine erzwungene Pause nur vorübergehend stoppen. Kurzerhand haben sie für die Kids der WG eine Videobotschaft aufgenommen, in der sie ihnen ein Versprechen für die Zeit nach dem Lockdown geben. Denn so ein Abenteuer ist nur aufgeschoben und sicher nicht aufgehoben.

„Die Kinder haben sich sehr über die witzige Geste mit der Videobotschaft gefreut“, erzählt Karin Harre von der WG kids „und natürlich wissen sie „versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen““, meint die Leiterin der WG weiter mit einem Augenzwinkern. Und mal ganz ehrlich: So ein Abenteuergeschenk nach Weihnachten ist doch auch ganz cool.

 

Das Projekt findet statt im Rahmen des Adventkalenders des Netzwerks Verantwortung zeigen!, einem Verbund von Unternehmen und Organisationen, die sich mit konkreten Aktionen für verantwortliches Wirtschaften und guten sozialen Zusammenhalt im Land stark machen. 80 Unternehmen sind Partner des Netzwerks, Naturel Hotels & Resorts und die Diakonie de La Tour sind heuer schon zum wiederholten Male aktiv dabei.

 

Hier geht`s zum Video

Hier geht`s zum Kärntner WOCHE Beitrag

Hier geht`s zum Kleinen Zeitung Beitrag

 

Mehr über alle Projekte finden Sie auf der Facebookseite www.facebook.com/verantwortung.zeigen/ und auf LinkedIn https://www.linkedin.com/company/verantwortung-zeigen

#verantwortungzeigen #vzadventkalender2020 #engagierteunternehmen #gemeinsamgutestun