12. Juli 2021, Völkermarkt.

Update für den Garten

„Unser Garten war schon ein bisschen verwildert“, meinten die KlientInnen und BetreuerInnen vom Hilfswerk Haus der Generationen in Völkermarkt etwas zerknirscht. Gut, dass die Mahle Lehrlingsakademie mit dem benötigten Werkzeug, Muskelkraft, aber vor allem mit einer gehörigen Portion Humor angerückt ist um zu helfen. Gemeinsam wurde der Garten wieder zurechtgestutzt und dabei gelacht, wie schon lange nicht mehr. Neben dem Arbeiten wurde auch noch Zeit gefunden zu plaudern und Erinnerungen auf früheren gemeinsamen Engagementaktionen aufzufrischen. Alltägliche Dinge wurden genauso diskutiert wie Geschichten und Erlebnisse erzählt. Und fast wie von selbst wurde der Garten dabei Schritt für Schritt von zu langen Ästen und Unkraut befreit. Gemeinsam geht es einfach schneller. „Wir sind ja fast Nachbarn“, meint Elisabeth Eder, die die Lehrlingsakademie von Mahle leitet. „Gute Nachbarn helfen einander einfach gegenseitig und wir haben uns sehr über die Einladung gefreut, hier wieder ein paar Stunden mitzuarbeiten“. Ganz einfach und unkompliziert – so soll es sein.

zum Fotoalbum

 

Das Projekt findet statt im Rahmen der Engagementprojekte des Netzwerks Verantwortung zeigen!, einem Verbund von Unternehmen und Organisationen, die sich mit konkreten Aktionen für verantwortliches Wirtschaften und guten sozialen Zusammenhalt im Land stark machen. Mehr als 80 Unternehmen sind Partner des Netzwerks.

Mehr über alle Projekte finden Sie auf der Facebookseite www.facebook.com/verantwortung.zeigen/ und auf LinkedIn https://www.linkedin.com/company/verantwortung-zeigen