Rettet das Kind Steiermark

Den Rechten des Kindes Anerkennung schaffen

Rettet das Kind Steiermark ist ein im Jahr 1957 gegründeter gemeinnütziger und parteiunabhängiger Verein und Anbieter von sozialen Dienstleistungen in den Bereichen Psychosoziale Dienste, Kinderschutz und Jugendwohlfahrt sowie Kinderbetreuung mit rund 300 Mitarbeitern. Unser Leitbild findet seinen Ursprung in den Grundsätzen der Genfer Deklaration, den Rechten des Kindes Anerkennung zu verschaffen, Kindern in Not ohne Ansehung von Staatsangehörigkeit, Religion und Rasse Schutz und Hilfe zu gewähren, Notständen vorzubeugen und die Bevölkerung zu Hilfsmaßnahmen aufzurufen. Die Grundprinzipien unserer Arbeitsweise sind Bildung, Erziehung, Entwicklungsförderung und Hilfe zur Selbsthilfe mit dem Ziel, die Lebensqualität des Einzelnen zu steigern.

Es ist menschliche Pflicht, Kindern in Not
– ohne Ansehen von Nationalität, Religion und Rasse –
Schutz und Hilfe zu gewähren.

Aktionen und News

Das waren die VZ Engagementtage 2022 in der Steiermark

, , , , , , , , , , , , , ,
Sommerzeit 2022, Steiermark. Bei den landesweiten VZ Engagementtagen 2022 werden heuer mehr als 100 Projekte von engagierten Firmenteams im Süden Österreich umgesetzt. Gemeinsam wird für die gute Sache angepackt und auch gebührend gefeiert.…

Engagementtage 2021 in der Steiermark | Kapsch & Rettet das Kind Steiermark Kiredaki

, , ,
14. Juli 2021, Graz. Wer will fleißige Handwerker sehen Der muss zu uns Kindern gehen.... So lauten die ersten Zeilen eines Kinderliedes, die perfekt auf den Einsatz eines handwerklich begabten Teams von Kapsch in der Kindergruppe Kiredaki…