Steirische Volkspartei und Lerncafe Lend

Päckchen, die das Lernen versüßen

 

„Wir sind gerne Multiplikatorinnen für das Gute“, lacht Anna Hopper. Die junge Grazer Gemeinderätin steht mit ihrem Kollegenteam  von der Steirischen Volkspartei im Lerncafe Lend. Auf einem Tisch steht ein kleiner immergrüner Christbaum, der vorweihnachtliche Stimmung verbreitet. Daneben sitzen die Kinder mit ihren teils ehren-, teils hauptamtlichen LernhelferInnen, sie machen Hausübung und üben für die nächsten Tests. Das Lerncafe der Caritas ist offen für Kinder, die aufgrund ihres sozialen Hintergrunds diese wertvolle und kostenfreie Lernunterstützung am Weg zum schulischen Erfolg brauchen. Viele haben Migrationshintergrund. „Aktuell haben wir mehr als 10 Nationen bei uns im Lerncafe, erzählen die Betreuerinnen Azra Banjanovic und Pinar Tatar, die gemeinsam mit ihrer Kollegin den Wunsch nach den kleinen Geschenken für die Kinder im Netzwerkbüro von Verantwortung zeigen! eingereicht haben.

Sie möchten ‚ihren‘ Kindern gerne zu Weihnachten als kleines Geschenk neue Lernutensilien schenken; und die hat ein Team der Steirischen Volkspartei sehr gerne zusammengestellt und heute vorbeigebracht.

„Es braucht ganz viel Augenmerk auf Organisationen, die sich von selbst nie ins Rampenlicht stellen. Das sind oft unsichtbare Tätigkeiten, die für das soziale Miteinander im Land unverzichtbar sind“, so Hopper. „Es ist wichtig, dass wir als Gesellschaft aufeinander schauen. Und das passiert hier in bemerkenswerter Weise.“

Heuer können die insgesamt 29 Kinder im Pflichtschulalter aufgrund der aktuellen Pandiemiesituation nur jeden zweiten Tag ins Lerncafe kommen. „Wir haben die Mädchen und Buben in zwei Gruppen aufgeteilt, damit wir in kleinen Gruppen arbeiten können; es gibt auch ehrenamtlichen Mitarbeiter, die die Kinder wie im Homeschooling auch nachmittags bei den Aufgaben begleiten“, erzählt Azra Banjanovic.

Mit den coolen Stiften, den bunten Radiergummis und den neuen Geodreiecken wird das gleich noch besser gehen, sind die Mitarbeiterinnen des Lerncafe überzeugt. Und dass sich auch  Süßes in den Päckchen verbirgt, sei schon verraten. Schließlich stärkt Zucker beim Lernen immer, ist sich das Team rund um Frau Hopper einig, und sie wissen ja was drinnen ist, denn sie haben es ja auch gemeinsam organisiert und liebevoll verpackt.

 

Das Projekt findet statt im Rahmen des Adventkalenders des Netzwerks Verantwortung zeigen!, einem Verbund von Unternehmen und Organisationen, die sich mit konkreten Aktionen für verantwortliches Wirtschaften und guten sozialen Zusammenhalt im Land stark machen. 80 Unternehmen sind Partner des Netzwerks, die Steirische Volkspartei und die Caritas Steiermark sind schon mehrere Jahre aktiv dabei.

 

Fotogalerie

Hier geht`s zum WOCHE Beitrag

Hier geht`s zum Kleinen Zeitung Beitrag

 

Mehr über alle Projekte finden Sie auf der Facebookseite www.facebook.com/verantwortung.zeigen/ und auf LinkedIn https://www.linkedin.com/company/verantwortung-zeigen

#verantwortungzeigen #vzadventkalender2020 #engagierteunternehmen #gemeinsamgutestun