So macht das Lernen richtig Spaß

 

Stellvertretend für die 29 Kinder im Pflichtschulalter, die hier im Lerncafe der Caritas in Knittelfeld in ihren Schulaufgaben mit großem Engagement teils haupt- und teils ehrenamtlich und immer kostenfrei unterstützt werden, haben zwei Mädchen kurz vor Weihnachten viele Geschenke entgegennehmen dürfen.
Die Päckchen hat ein Team der Steirischen Volkspartei vorbereitet, der Landtagsabgeordnete Bruno Aschenbrenner hat sie im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders den Mädchen und Buben ins Lerncafe gebracht. Die Leiterin Gerlinde Winkler und die Kinder haben ihm dafür einen Tannenbaum aus Papier zurück geschenkt, die auf der einen Seite mit ‚DANKE‘ in vielen Sprachen beschriftet waren, die Rückseite zieren die Unterschriften aller Kinder. „Besondere Zeiten erfordern besondere Hilfe. Nicht nur zu Weihnachten sollte geholfen werden, aber eben besonders in dieser stillen Zeit, ist es unsere Pflicht zu unterstützen. Das Lerncafe Knittelfeld ist ein toller Begegnungsort, wo einem das Strahlen der Augen und das herzerwärmende Lächeln der Kinder mitten ins Herz treffen! Ich bin froh, dass es Dank der Caritas solche Institutionen wie das Lerncafe)gibt, die die Welt ein Stück menschlicher machen“, so Aschenbrenner.

Und das macht auch, das sieht man, wenn man in die Gesichter schaut und ihren Geschichten zuhört. Seit mittlerweile 10 Jahren haben übrigens schon rund 200 Kinder aus mehr als 25 Nationen hier am Standort Knittelfeld ihre Schullaufbahn dank der Lerncafes erfolgreich abschließen können. Die erfolgreiche Fortsetzung ist gewiss.

 

Das Projekt findet statt im Rahmen des Adventkalenders des Netzwerks Verantwortung zeigen!, einem Verbund von Unternehmen und Organisationen, die sich mit konkreten Aktionen für verantwortliches Wirtschaften und guten sozialen Zusammenhalt im Land stark machen. 80 Unternehmen sind Partner des Netzwerks, die Steirische Volkspartei und die Caritas Steiermark sind schon mehrfach aktiv dabei.

Fotogalerie

Hier geht`s zum WOCHE Beitrag

Hier geht`s zum Kleinen Zeitung Beitrag

 

Mehr über alle Projekte finden Sie auf der Facebookseite www.facebook.com/verantwortung.zeigen/ und auf LinkedIn https://www.linkedin.com/company/verantwortung-zeigen

#verantwortungzeigen #vzadventkalender2020 #engagierteunternehmen #gemeinsamgutestun