7. Jänner 2020, Klagenfurt.

Engagierte und kreative Jugendliche machen sich vom 7. bis 9. Jänner 2020 Gedanken über unsere Zukunft. Nach einer Kennenlernrunde, dem Sammeln und Bewerten von vielen Ideen und dem Bilden von Teams geht es an die Umsetzung nachhaltiger, innovativer Geschäftsideen und Projekte. Das Ergebnis: 3 Tage voller Professionalität, intensiver Lernerfahrungen, 7 hervorragende Projekte und viel, viel Spaß!

Vielen Dank den Unterstützern: Tanja Doboczky für die Ermöglichung des Projektes, den Partnern MAKERSPACE Carinthia und WK Kärnten und den Schülerinnen und Schülern der CHS Villach, HTL Mössingerstraße, HTL1 Lastenstraße Klagenfurt, HAK1 Klagenfurt für ihr Engagement, unsere Welt ein wenig besser zu machen!

Hier geht’s zur Presseinformation (10.01.2010)